GLÜCK IN SÜDTIROL

FELIX BEDEUTET DER GLÜCKLICHE. VERSTÄNDLICH, DASS MEIN DOMIZIL DER LETZTEN TAGE GENAU HIER STEHT – IN SAINT FELIX. GENAU HIER LÄSST SICH WALD WELLNESS IM FELIZITAS FOREST CHALET RESORT ERLEBEN.

ZUGEGEBEN, DIE BRENNER AUTOBAHN IST DICHT. WAS ERWARTET MAN AN EINEM PFINGSTWOCHENENDE AUCH ANDERES. DOCH DIE ALTERNATIVROUTE ÜBER DEN JAUFENPASS HAT ES, NICHT NUR FÜR DIE BREMSEN DES CABRIOS IN SICH, ODER?

Bereits auf dem Weg nach Deutschnonsberg, dem nördlilchen Zipfel des Val di Non, stehen wunderschöne Stops auf dem Plan. Wie beispielsweise das Weingut Kränzel in Tscherms zwischen Meran und Bozen, mit seinem Labyrinth Garten.

Ankommen und sich genau so fühlen :-)

Natur pur, so stellt sich für mich das Val di Non dar. Ob in Form von Wanderungen zu einem der eisigen Seen der Umgebung, Aktion am Wasserfall oder in der Klamm. Diese südtiroler Region bietet – neben Ruhe und Genuss – eine Vielzahl an Urlaubsattraktionen für jedes Alter.

Rückzugsort meiner Reise aber ist mein gemütliches Häuschen im Wald. Eines von nur sechs Holzhäusern die im FeliZitas Forest Chalet Resort im Örtchen Saint Felix stehen. Umgeben von Wald versteht sich, hier im Deutschnonstal Südtirols.

Dieser lustige kleine Kerl – Mr.Nameless – ist in vielen Formen überall im Resort anzutreffen. Gemeinsam mit dem Wellness-Bummler genießt er erst den grandiosen Abendhimmel über dem Val di Non, bevor es am Lagerfeuer gemütlich wird.

Irgendwann muss die Heimreise sein. Doch auch diese lässt sich bei einer genussvollen Tour über den Mendel Pass, an den Kalterer See und einen Abstecher über die Südtiroler Weinstraße glücklich genießen.

Ein großes Dankeschön an KATJA WEGENER für Deinen FELIZITAS Besuch und
dafür, dass du auch so eindrücklich berichten kannst! Kommt bald mal wieder!
Das FELIZITAS Team

Hier geht es nochmal zu KATJA WEGENERS Blog

www.wellspa-portal.de/genussreisetipps-val-di-non-trentino/